Der Finanz-Dialog startet

06.03.2013 Compaas Group

Am 28. Februar 2013 startet Compaas Group gemeinsam mit Axel Springer Media Impact den „Finanz-Dialog“ –  eine auf Dialog ausgerichtete Kommunikationsplattform zu Finanzthemen.


Seit der Schuldenkrise in Europa ist das Vertrauen in die Finanzwelt und deren Glaubwürdigkeit dramatisch gesunken. Finanzmanager und Berater, Verkaufsprovisionen und Finanzprodukte sind zusehends zum roten Tuch für die breite Öffentlichkeit geworden. Um einerseits finanzpolitische Themen prägnant und transparent darzustellen und andererseits Fehlinformationen abzubauen, eignet sich ein Dialog zwischen Finanzwelt und Verbrauchern.

Der „Finanz-Dialog“ 2013 bietet einen crossmedialen Ansatz zur Kommunikation zwischen Unternehmen der Finanzbranche und der Öffentlichkeit.

Im Zeitraum Februar 2013 bis September 2013 stellt der "Finanz-Dialog" die drei Themenblöcke „Vermögensaufbau“, „Finanz-Check“ und „Altersvorsorge“ in den Fokus.. Die Aktion startet am Donnerstag, 28. Februar 2013, und umfasst zu jedem Themenblock drei Phasen. In der Aufrufphase werden die Leser über Anzeigenbeilagen und Sonderwerbeformen in WELT und BILD am SONNTAG informiert.

Anschließend treten die Akteure des Finanzmarktes aus Versicherungen und Vermögensberatungen untereinander und mit der Öffentlichkeit in Interaktion.

Auf den Onlineplattformen welt.de und bild.de kann dieser Dialog mitverfolgt und  mitgestaltet werden. Die Auswertung der Kommunikationsergebnisse wird wiederum in Form von Sonderwerbeformen in BILD am SONNTAG und WELT geschaltet.

Die Experten der Compaas Group werden den Finanz-Dialog redaktionell begleiten und Fragen und Diskussionen innerhalb der Themenblöcke leserfreundlich aufbereiten.

Zum Start des „Finanz-Dialogs“ sind die Versicherung AachenMünchener, die Vermögensberatung DVAG und der Fondsanbieter DWS mit dabei.

Die Links zum Finanz-Dialog:

BILD.de

www.finanzdialog.bild.de

WELT Online

http://www.welt.de/finanzdialog/

Nach oben Seite weiterempfehlen Seite weiterempfehlen Seite drucken